Soap

Tatsächlich werde ich immer noch oft auf Vanessa X. angesprochen und die Statistik zeigt, dass sich immer wieder Leute finden, die auch heute noch den ganzen Blog lesen. Das freut mich sehr. Bisher hat es leider keine neue Blogfiction gegeben. Dafür schreibe ich nun als Autor einen herkömlichen Blog über meine Arbeit: michaelmeisheit.de

In diesem Blog probiere ich eine Form der Interaktivität aus, die viel mit der Blogfiction gemeinsam hat: Ich arbeite quasi öffentlich an meinem Debütroman “Soap”, der noch in diesem Jahr erscheinen soll. Die Leser des Blogs können vorab Teile lesen und kommentieren, sich als Testleser bewerben, an Abstimmungen über diverse Themen teilnehmen usw. Sie werden den ganzen Prozess bis zur Veröffentlichung begleiten und mit Input versehen. Ganz bewusst gehe ich dabei nicht den herkömmlichen Weg über einen Publikumsverlag, sondern werden den Roman “auf eigene Faust” mit Hilfe des Internets veröffentlichen. Ein Experiment damit, wie weit die Möglichkeiten des Internets für einen Autor gehen. Ich freue mich über jeden, der diesen Prozess begleiten möchte – klickt doch einfach mal rein. 

Liebe Grüße

Michael Meisheit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>